Radiosendung: Kein „Sparen“ auf Kosten der Frauen!

Radiosendung: Kein „Sparen“ auf Kosten der Frauen!

2018-01-03T15:04:38+00:00

Statements und Meinungen von Mitgliedern des Vereins Netzwerk Geschlechterforschung.

Freirad-Sendung vom 8. März 2012 kostenlos nachhören

Es sprechen: Itta TENSCHERT (Netzwerk österreichischer Frauen- und Mädchenberatungsstellen), Manuela SCHWEIGKOFLER (Haus der Begegnung, Diözese Innsbruck), Eva FRANK (Business Professional Women), Max PREGLAU (Institut für Soziologie der Universität Innsbruck) und Radiomacherin Marion JAROSCH (FP Geschlechterforschung).
Die Musik wurde von Carmen SULZENBACHER (Erziehungswissenschafterin) und Martin FRITZ  (Literaturwissenschafter) ausgewählt.
Mit Erna APPELT (Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck) wurden die Fragestellungen der Sendung entwickelt.

Font Resize
Kontrast